Historischer Rundgang

Ich habe heute den Rundgang durch das Gutshaus eingefügt, den Hans-Christian Legde 2007 aus seiner Erinnerung an den Zustand 1944 und seinen Besuch 2004 geschrieben hat. Hans-Christian war 1944 vierzehn Jahre alt. Zu dieser Zeit war er Gymnasiast in Templin, verbrachte aber große Teile des Jahres aus gesundheitlichen Gründen in Protzen. Nach der Wende hat er seine Heimat und sein Elternhaus mehrfach besucht.

In der alten Version der Website hatte ich diesen Bericht verändert, kommentiert und mit Bildern versehen. Ich möchte ihn hier als Dokument und zur Erinnerung an meinen inzwischen verstorbenen ältesten Bruder im Original wiedergeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.